Verwaltungsgemeinschaft Höchstadt a. d. Aisch
Bestehen der VG

Die Verwaltungsgemeinschaft Höchstadt a. d. Aisch wurde im Zuge der Gebietsreform mit Wirkung vom 01.05.1978 gebildet.

Gegründet wurde die Verwaltungsgemeinschaft Höchstadt a. d. Aisch mit den fünf Mitgliedsgemeinden Gemeinde Gremsdorf, Markt Lonnerstadt, Markt Mühlhausen, Markt Vestenbergsgreuth und dem Markt Wachenroth. 

Am 01. Januar 2008 machte sich der Markt Wachenroth selbstständig. Seit diesem Zeitpunkt besteht die Verwaltungsgemeinschaft Höchstadt nur noch aus vier Mitgliedsgemeinden und den jeweiligen Ortsteilen.